BWT / RHI / Conwert / Constantia Packaging / Schlumberger / Workshop

BWT

Der IVA hat einen Antrag auf Überprüfung der Barabfindung eingebracht. Nachdem noch Anfang 2017 ein Übernahmepreis von EUR 23,00 bezahlt wurde, ist der Abfindungspreis auf Basis eines Bewertungsgutachten von EUR 16,51 zu hinterfragen. Wir sind zuversichtlich, dass sich bei der Überprüfung ein höherer Preis ergeben wird. Das Verfahren kann einige Jahre dauern. Das Ergebnis ist für alle ausgeschlossenen Aktionäre relevant. Ein eigener Antrag ist daher nicht notwendig.

RHI

Der Abfindungspreis für Aktionäre, die nicht in RHI-Magnesita-Aktien, die nunmehr in London notieren, umtauschen wollten, wurde mit EUR 26,50 ermittelt. Da der Kurs sich auf EUR 37 erhöht hat, ist davon auszugehen, dass sich bei der Überprüfung nicht wesentlich mehr ergeben wird, eher sogar etwas weniger.

Conwert - Squeeze Out

Der IVA bringt einen Überprüfungsantrag ein, da nach unserer Ansicht der Abfindungspreis von EUR 17,08 die Preissteigerungen im Immobiliensektor nicht entsprechend reflektiert.

Constantia Packaging - Squeeze Out

Nachdem eine Fülle zusätzlicher Informationen bekannt wurden, denen folgend der Abfindungspreis bewusst und absichtlich zum Nachteil der Minderheitsaktionäre gedrückt wurde, wurde der neutrale Gutachter beauftragt, sein Gutachten auf Basis dieser Informationen zu evaluieren. Die Geduld der ehemaligen Aktionäre wird nach mehr als sieben Jahren weiter strapaziert.

Schlumberger - Squeeze Out

Eine Vielzahl von Anträgen wurde eingebracht. Hauptthema bei der Überprüfung wird der Abfindungspreis für die Vorzugsaktien sein, der unverständlicherweise deutlich unter dem der Stammaktien ermittelt wurde.

!!! IVA-Workshop zum Thema Squeeze Out !!!

Der IVA veranstaltet am 21.11.2017 von 14.00 bis 18.00 Uhr mit Experten und Praktikern diesen Workshop, um Vorschläge an die neue Regierung zu erarbeiten. Ziel ist, dass es rascher und zu geringeren Kosten zu fairen Lösungen zwischen den ausgeschlossenen Aktionäre und dem Mehrheitsgesellschafter kommt. Einladungen mit detaillierten Informationen werden in der ersten November-Woche versandt. Anmeldungen an workshop@iva.or.at Teilnahmegebühr: 150,00 plus 20% USt, somit 180,00

Datum: 30.10.2017 Autor: IVA-Redaktion
 Seitenanfang  Drucken  Versenden


Newsletter

Aktuelle News direkt in Ihr Postfach (Erscheint 12x jährlich)

Schwerpunktfragen

Die Fragen und Antworten der aktuellen HV-Saison

Bibliothek

Buchempfehlungen in Zusammen- arbeit mit dem Linde-Verlag

Börsen-Kurier

Abonnieren und automatisch IVA-Mitglied werden
IVA - Austrian Shareholder Association | 1130 Wien, Feldmühlgasse 22 | Impressum | Update: 24.11.2017