Preisträger Stipendienpreise 2003

Am 18.11.2003 fand im Rahmen des Corporate Governance Tages, einer gemeinsamen Veranstaltung von Aktienforum, ÖVFA und IVA Interessenverband für Anleger, die Verleihung des IVA-Stipendienpreises 2003 statt. Der Hauptpreis wurde an Mag. Andreas Jaufer ("Corporate Governance Systems in Change - a case-study of Japan") vergeben. Mit Anerkennungspreisen  wurden

  • Dr. Markus Schwaiger ("Intertemporale Mittelreallokationen im delegierten Portfoliomanagement"),
  • Dr. Manfred Büchele ("Risikomanagement des Vorstandes als Zeichen `guter Corporate Governance´"),
  • Mag. (FH) Alexandra Kaspar ("Corporate Governance in Österreich")
  • Michael Leichtenmüller ("Corporate Governance")

ausgezeichnet. Die Jury setzte sich wie folgt zusammen: Prof. Dr. Susanne Kalss (Wirtschaftsuniversität Wien) Dr. Michael Knap (Vizepräsident IVA). Dr. Hellmut Longin (Aktienforum), Dr. Richard Schenz (Regierungsbeauftragter für den Kapitalmarkt), Prof. Dr. Alfred Wagenhofer (Uni Graz), Dr. Thomas Haberer.

Datum: 19.11.2003 Autor: IVA-Redaktion
 Seitenanfang  Drucken  Versenden


Newsletter

Aktuelle News direkt in Ihr Postfach (Erscheint 12x jährlich)

Schwerpunktfragen

Die Fragen und Antworten der aktuellen HV-Saison

Bibliothek

Buchempfehlungen in Zusammen- arbeit mit dem Linde-Verlag

Börsen-Kurier

Abonnieren und automatisch IVA-Mitglied werden
IVA - Austrian Shareholder Association | 1130 Wien, Feldmühlgasse 22 | Impressum | Update: 24.11.2017